Wir schreiben!

Die letzten drei Tage glühten die Finger. Über 650 Seiten Rohtext haben wir transkribiert. Jetzt gehts ans montieren, streichen, umschreiben, neuschreiben, überschreiben, fragmentieren und zusammensetzen, verzweifeln und scheitern und daraus neue Kraft und Ideen schöpfen. Ab Dienstag wird wieder geprobt. Es bleibt die Hoffnung, dass Kaffee hilft.

Pioneers of Change

Einer unserer Gesprächpartner ist Martin Kirchner. Er lebt in der nachbarschaftlichen Gemeinschaft Cohousing Pomali und ist Gründungsmitglied der Pioneers of Change. Diese GmbH. unterstützt WeltgestalterInnen bei der Umsetzung ihrer Projektideen und bietet eine Plattform zur Weiterbildung, Begleitung und Kommunikation für "Pioniere der Veränderung". Von 1. bis 3. März findet ein Online-Summit mit 34 Interviews international renommierter QuerdenkerInnen … Continue reading Pioneers of Change

Utopische Orte

"Utopien sind in Raum und Zeit unerreichbare Zustände, deren Erreichbarkeit dennoch gedacht werden kann und gedacht werden soll." (Martin Seel) Rechts in der Navigation sind Fotos von drei Orten, an denen die unerreichbaren Zustände gedacht, gelebt, entwickelt, erforscht, durchträumt werden. Weitere Fotos folgen..