Wir schreiben!

Die letzten drei Tage glühten die Finger. Über 650 Seiten Rohtext haben wir transkribiert. Jetzt gehts ans montieren, streichen, umschreiben, neuschreiben, überschreiben, fragmentieren und zusammensetzen, verzweifeln und scheitern und daraus neue Kraft und Ideen schöpfen.
Ab Dienstag wird wieder geprobt.

Es bleibt die Hoffnung, dass Kaffee hilft.

schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s